2015, Loan, Presseberichte
Kommentare 2

Das Lebensbild einer starken Frau

cw_cw_müller börlind

„Es kommt genau zur richtigen Zeit. Mit ihrem neuen Buch »Loan – Aus dem Leben eines Phoenix« möchte die Schömberger Autorin Isabelle Müller die Menschen wachrütteln. (…)“

Download

2 Kommentare

  1. Liebe Frau Müller,
    was für ein Buch, was für eine Geschichte!
    Die Lebensgeschichte Ihrer Mutter ist von so vielen, für mich schwer zu ertragenen brutalen Schicksalsschlägen durchsetzt und trotzdem bleibt kein bitterer Nachgeschmack nach dem Lesen: Loan steigt wirklich immer wieder und wieder aus den Trümmern ihrer Existenz, ihre fast überschütterlichen seelischen Stärke und dem Glauben an ein letztes Gelingen und an ein friedliches Leben hat mich tief beeindruckt. Bei aller Brutalität der geschilderten Ereignisse war es für mich sehr ermutigend, diese Lebensgeschichte zu lesen. Danke, dass ich daran teilhaben kann!
    Anke Schüttfort-Hohmann

  2. Schweizer Bernhard sagt

    Sehr geehrte Frau Mueller,
    soeben habe ich Ihr Buch „Loan aus dem Leben eines Phönix“ zu Ende gelesen und habe dringend das Bedürfnis Ihnen für diese spannend erzählte, ich wage es kaum Geschichte zu nennen, zu danken. Denn es hat mir geholfen meinen Blickwinkel, auf die momentan aktuelle Flüchtlingswelle zu verändern. Die Not dieser Menschen besser zu verstehen und auch das eigene Glück so leben zu dürfen wie wir hier in Europa momentan leben können und dürfen, dankbarer anzunehmen. Ihre Mutter war eine starke Frau die uns vieles lehren kann. Auch die Erkenntnis dass die Kraft unseres Denkens vieles beeinflusst, was und wie wir Dinge tun, wurde durch Ihre Erzählung in mir neu bestätigt.
    Vielen Dank für Ihre schöne Weise die Erlebnisse Ihrer Mutter so spannend wieder zu geben.
    Liebe Grüße
    Bernhard Schweizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *