Loan

Jetzt erhältlich:
Loan – Aus dem Leben eines Phönix

Loan_Titel_slider-Website

Isabelle Müller
Loan – Aus dem Leben eines Phönix
360 Seiten
ISBN Taschenbuch 978-3000502187
ISBN E-Book 978-3000502057
ASIN Hörbuch B019570IBE
1. Auflage (Isabelle Müller): 2015 – Taschenbuch & E-Book
© Isabelle Müller

Exklusiv auf Amazon erhalten Sie das neue Buch von Isabelle Müller Loan – Aus dem Leben eines Phönix.

Was für persönliche Erinnerungen hat dieses Buch bei mir als Vietnamesin wach gerufen? Zum einen, mein Großvater Phan Van Long war persönlicher Assistent des 12. Kaisers Khai Dinh. Zum zweiten, ich drückte die Schulbank Seite an Seite mit der Tochter vom letzten 13. Kaiser Bao Dai, Prinzessin Phuong Minh in Saigon „Les Lauriers“.
Dieses Buch lässt wahrhaft das geistige, emotionale, kulturelle sowie politische Leben in dieser besonderen Zeitspanne in Vietnam spannend und lebendig vor meinen Augen vorbeiziehen. Jedem „Vietnamesen“ und „Freund dieses Landes“ möchte ich die Lektüre dieses faszinierende Buch wärmsten empfehlen.

Thien Huong, Ex-Studentin der Université Paris-Sorbonne

In Loan – Aus dem Leben eines Phönix erzählt Isabelle Müller die wahre Emanzipationsgeschichte ihrer Mutter Loan, einer eigenwilligen und rebellischen Vietnamesin, die mit knapp zwölf Jahren vor einer Zwangsverheiratung flieht, um auf einer langen und oft gefährlichen Odyssee durch Vietnam, Frankreich und Algerien den Weg zu sich selbst und zu einem freien selbstbestimmten Leben zu finden.

Den historischen Hintergrund zu ihrer Identitätssuche bilden die kulturellen und politischen Umwälzungen durch die Kolonisation der Franzosen, der Überfall der Japaner Ende des zweiten Weltkrieges, die Teilung Vietnams in den 50er Jahren und der Krieg Frankreichs gegen Algerien in den 60er Jahren.

Loan – Aus dem Leben eines Phönix gibt dem Leser Einblick in eine märchenhafte aber auch teilweise archaische, brutale Kultur in Chinas Nachbarland. Es erzählt von Würde, Toleranz und Akzeptanz, von einer exotischen Kultur einer fast vergessenen Zeit, und schließt hiermit eine wichtige literarische Lücke in der Geschichte Vietnams.

Kaufen bei Amazon